Über das Projekt

Was macht AmBiTo?

AmBiTo startete Mitte März 2020 mit einer sechsjährigen Laufzeit. Im ersten Jahr erfolgte die Identifikation und Aufnahme von 34 Modellbetrieben aus deutschen Weinbauregionen nach abgestimmten Kriterien.

Gemeinsam mit jedem einzelnen Modellbetrieb wurden in einer ersten Begehung durch unsere Experten im Mai 2020 Modellflächen identifiziert, auf denen die ersten AmBiTo-Biodiversitäts-Maßnahmen starten. Parallel dazu werden Kontrollflächen in denselben Betrieben festgelegt, um langfristig die Wirkung der AmBiTo-Maßnahmen vergleichen zu können.

Hand in Hand mit den Experten

Monitoring und Umsetzungskontrolle

Durch fortlaufendes Monitoring erfolgen sowohl eine Effekt- als auch eine Umsetzungskontrolle: Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des AmBiTo-Teams messen, vergleichen und dokumentieren die Wirkung und den Verlauf aller Maßnahmen kontinuierlich.

Aktuell werden von unserem wissenschaftlichen Projektpartner, der Hochschule Geisenheim University, insgesamt sieben speziell für AmBiTo entwickelte Blühmischungen zusammengestellt, die im Herbst 2020 erstmals von unseren Modellbetrieben ausgesät und erprobt werden. Weitere Biodiversitäts-Maßnahmen werden von uns parallel dazu entwickelt und in einem Maßnahmenkatalog für die schrittweise Umsetzung in den Folgemonaten vorbereitet.

Zitat-Zeichen

Mit dem Projekt AmBiTo können wir es schaffen, wissenschaftlich fundierte Maßnahmen zur Förderung von Biodiversität so intelligent wie möglich mit der Praxis im Weinbau zu verknüpfen. Wir sehen für uns in diesem Projekt ein großes Potenzial.

Andrea Wirsching, Weingut Hans Wirsching

Was wir bisher erreicht haben

Meilensteine des Projekts

• Start des Projektes am 15.3.2020
• Auswahl der teilnehmenden Modellbetriebe
• Erstbegehungen zur Auswahl der Modellflächen
• Entwicklung der Blühmischungen
• Aufsaat der Blühmischungen auf die Modellflächen im Herbst

Hier informieren wir Sie in Zukunft über den Fortschritt des Projektes.

Hier informieren wir Sie in Zukunft über den Fortschritt des Projektes.

Hier informieren wir Sie in Zukunft über den Fortschritt des Projektes.

Hier informieren wir Sie in Zukunft über den Fortschritt des Projektes.

Hier informieren wir Sie in Zukunft über den Fortschritt des Projektes.

Hier informieren wir Sie in Zukunft über den Fortschritt des Projektes.

Zitat-Zeichen

Wir leben seit Generationen nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit – deshalb mussten wir über die Teilnahme an diesem zukunftsweisenden Biodiversitäts-Projekt nicht groß nachdenken.

Felix Prinz zu Salm-Salm, Weingut Prinz Salm

Interesse?